Telefon: 041 55 23 100
Modernste Technik durch das 3D-Verfahren

Modernste Technik durch das 3D-Verfahren

Die Praxis für Implantologie Zug bietet Genauigkeit bei Implantaten.

Das 3D-Verfahren

Bei chirurgischen Eingriffen ist die 3D-Bildgebung bereits Routine geworden. Dank ihr erhalten die Ärzte eine genaue und detaillierte Darstellung des Körperinneren. Da solche diagnostischen Geräte sehr kostenintensiv sind, sind sie in den meisten Zahnarztpraxen nicht anzutreffen. Ohne vorheriges CT würde noch nie eine Knie- oder Hüftgelenksersatzoperation durchgeführt, warum sollte dann bei Zahnimplantaten nicht der selbe Service gelten?

Das Cliniodent Zug Zahnmedizin & Implantologie darf sich zu den ausgewählten Dental-Standorten im Land zählen, die mit diesem hochauflösenden 3D-Bildgebungssystem Zahnimplantate einsetzen.

Eine 3D-Bildgebung bietet genauere dreidimensionale Querschnittsansichten. Da kann ein herkömmliches Röntgengerät nicht mithalten. So kann das Chirurgie- und Sanierungsteam in der Implantatpraxis Zug  folgende Aufgabe gewissenhaft erlegen:

Cliniodent Zug
Baarerstrasse 50
6300 Zug

Tel.: 041 55 23 100

info@cliniodent-zug.ch

Blog
15.01.2016

Reimplantation nach einem Unfall

Wenn nach einem Unfall Zähne wieder eingesetzt oder Gliedmassen wieder angenäht werden müssen, dann kommt die Reimplantation zum Einsatz. Es gilt zu beachten, dass abgetrennte Gliedmassen nach einem Unfall nicht mehr angenäht werden können. Abgetrennte Gliedmassen sollten wenn möglich kühl und steril gelagert werden, bis sie angenäht werden. Das erhöht…»weiterlesen

Alle Blogeinträge