Telefon: 041 55 23 100
Fachkräfte bei CLINIODENT Zug

Fachkräfte bei CLINIODENT Zug

Hochqualifizierte Spezialisten setzen Implantate

Zugelassene Spezialisten

Zugelassene hoch qualifizierte Spezialisten

Das Sanieren der Zähne und das Einsetzen der Implantate erfolgt nur durch zugelassene hoch qualifizierte Spezialisten.

Erfahrene Zahnärzte überzeugen

Es ist entscheidend für den Behandlungserfolg, dass die Implantate von qualifizierten Fachleuten sorgfältig eingesetzt werden.

Bei Cliniodent Zahnmedizin & Implantologie Zug werden nur qualifizierte und erfahrene Ärzte mit derartigen Arbeiten betraut. Sie arbeiten mit Hilfe eines 3D-Computertomogramms (CT). So haben die Ärzte die bestmögliche Übersicht auf das vorhandene Knochenmaterial für die optimale Platzierung der Implantate. Die Qualität und Dichte des Knochens wird anhand des 3D-CT bestimmt, damit das Dentalimplantat sicher verankert werden kann.

Eine unmittelbare Versorgung mit Kronen bzw. Zahnersatz kann meist erfolgen, sobald das Implantat gesetzt wurde. So ist die Wiederherstellung der Zahnreihe sichergestellt.

Unsere Zahnärzte von Cliniodent Zug legen ihren Fokus ausschliesslich auf Zahnimplantate. Eine persönliche Beratung und fundierte Aussagen, auf die unsere Patienten bauen können, sind uns wichtig. So werden die zu erwartenden Kosten und der zeitliche Aufwand des Verfahrens bereits im Vorfeld abgeklärt. Zudem bietet Cliniodent Zug auch gerne eine zweite Meinung, wenn es um Dentalimplantate handelt.

Bei Cliniodent Zug stellen sich die Zahnärzte und Berater gerne den jeweiligen Anliegen und versuchen mit einer persönlichen erstklassigen Beratung weiterzuhelfen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Cliniodent Zug
Baarerstrasse 50
6300 Zug

Tel.: 041 55 23 100

info@cliniodent-zug.ch

Blog
15.01.2016

Reimplantation nach einem Unfall

Wenn nach einem Unfall Zähne wieder eingesetzt oder Gliedmassen wieder angenäht werden müssen, dann kommt die Reimplantation zum Einsatz. Es gilt zu beachten, dass abgetrennte Gliedmassen nach einem Unfall nicht mehr angenäht werden können. Abgetrennte Gliedmassen sollten wenn möglich kühl und steril gelagert werden, bis sie angenäht werden. Das erhöht…»weiterlesen

Alle Blogeinträge