Telefon: 041 55 23 100
Beissen Sie wieder richtig zu mit Implantaten!

Beissen Sie wieder richtig zu mit Implantaten!

Entscheiden Sie selbst, was Sie essen und essen nicht nur das was sie kauen können!

Wieso Implantate?

Fast jeder von uns hat bereits einen Zahn verloren und leiden unter den unangenehmen Folgen: Ein unattraktives Lächeln, Beschämung wegen der Zahnlücke, auftretende Beschwerden beim Essen. Das muss nicht sein. Sie wollen Ihren Zahnverlust durch klassische Behandlungen mit Prothesen oder Brücken wieder ersetzen, Brückenkonstruktionen ziehen aber das Abschleifen von Nachbarzähnen mit sich. Ein Knochenrückgang an der Stelle des fehlenden Zahnes kann sich abzeichnen. An Prothesen hingegen muss sich der Patient erst gewöhnen. Mit den Jahren halten Prothesen – vor allem im Unterkiefer – oft nur noch mit einem Haftmittel.

Mit der Wahl des Zahnimplantates haben Sie die richtige Entscheidung getroffen, Nachbarzähne müssen nicht mehr abgeschliffen werden und der optimale Halt kann garantiert werden. Anders als bei Brücken und Prothesen. Auch mit einem Knochenrückgang an der Stelle des fehlenden Zahnes ist nicht zu rechnen, denn das Zahnimplantat simuliert dem Kiefer eine Zahnwurzel.

Anhand der Zahnimplantate ist es der ästhetischen Zahnmedizin gelungen, mehrere oder alle Zähne zu ersetzen und damit das eigene Lächeln ein Leben lang sicherzustellen.

Cliniodent Zug
Baarerstrasse 50
6300 Zug

Tel.: 041 55 23 100

info@cliniodent-zug.ch

Blog
15.01.2016

Reimplantation nach einem Unfall

Wenn nach einem Unfall Zähne wieder eingesetzt oder Gliedmassen wieder angenäht werden müssen, dann kommt die Reimplantation zum Einsatz. Es gilt zu beachten, dass abgetrennte Gliedmassen nach einem Unfall nicht mehr angenäht werden können. Abgetrennte Gliedmassen sollten wenn möglich kühl und steril gelagert werden, bis sie angenäht werden. Das erhöht…»weiterlesen

Alle Blogeinträge